Sonntag, 23. November 2008

Winterzeit - Mützenzeit



Sobald es kalt wird, kribbelt es mich in den Fingern. Aber nicht wegen der Kälte, sondern weil ich sehr gerne stricke und das früher auch sehr intensiv betrieben habe.
Am liebsten habe ich die ganz bunten Mützen, die Farbe in die doch etwas triste Jahreszeit bringen.

Liebe Grüß
Marilena

Kommentare:

Quilttina hat gesagt…

Tolle Mützen hast du gestrickt ! Alle Achtung, da hätte ich keine Geduld zu. Ich stricke nur Socken ;))und da entwickeln sich ja die Muster aus dem Garn von selber.

LG Martina

Eva hat gesagt…

Super schön! Mehr brauch man dazu gar nicht zu sagen...:)
LG Eva

Steffi hat gesagt…

Wow...was für tolle Mützen!Absolut klasse!

LG Steffi

Süße Schnecke hat gesagt…

HäääH Marilena ?????!!!!!
Und DUUUUUU sagst ich hätt mir was aufgeladen mit meiner LADYSWEATER ???? Deine Mützen sind der Hammer !!!!! Eine schöner als die andere!!!!
Ganz liebe Grüße
Petra

Frileluna hat gesagt…

Oh, Marilena sind diese Mützen aber schön.
Ich habe heuer auch schon einmal ganz intensiv das einstricken probiert, aber ganz ehrlich ist das nicht so mein Ding. Das sieht viel einfacher aus als es ist. Ich bewundere jeden der das kann.

GLG Frieda

Claudia hat gesagt…

ich fall vom hocker,wie schön sind die den ???? genau wie du habe ich früher gestrickt ohne ende.
her mit der anleitung,da ist ja wohl ein ebook fällig.
glg
claudia

Sanna hat gesagt…

Superschön!
Ganz tolle Farben. Die Mützen sind einfach klasse.

LG
Sanna

paulapü hat gesagt…

deine mützen sind der hammer, die geduld hätte ich nie.
glg maiga