Dienstag, 9. August 2011

Das musste ich sofort...

...ausprobieren!  Wer dieses Video bei Lillith Rose gesehen hat, den packt das "Malfieber".
Ich habe bisher mit meiner Maschine immer nur schön geradeaus genäht und musste erstmal nachlesen,
was ich alles umbauen und einstellen muss, um ebenfalls "malen" zu können. War gar nicht schwierig oder aufwändig
Der allererste Versuch hat auch gleich geklappt und ich habe einfach wild drauflos genäht. 
Der Stoff , den ich benäht habe, war eigentlich viel zu dünn, aber es hat trotzdem funktioniert. In meiner Euphorie habe ich die mittlere Linie beim Peace-Zeichen vergessen, aber damit kann ich leben;-))


Mein Fazit: Macht riesigen Spaß und kann sicher mit etwas Übung verfeinert und ausgebaut werden. Auf jeden Fall eine tolle Idee!!




Kommentare:

ZOE und TOM hat gesagt…

sieht total klasse aus !
Das Video hab ich mir mal angeschaut ... IRRE ...
weiterhin viel Spaß damit
lg antje

Wunderwerk hat gesagt…

Hi, ich habe das Video auch schon gesehen, dass ist wirklich der absolute Hammer. Ich mußte es auch sofort ausprobieren, aber wie Du schon sagst, mit etwas mehr Übung siehts dann auch besser aus. Deins finde ich aber auch schon richtig gut also mir gefällts ;o).
LG Christa

Linelustig hat gesagt…

Das sieht so klasse aus ... Das Video habe ich mir ja auch völlig begeistert angesehen ... nur wie mache ich das mit meiner Nähmaschine ;o)

Liebe Grüße
Martina

Nell hat gesagt…

ich hab mir vor einiger zeit ein buch von poppy treffry zugelegt, extra um mir anzusehen, wie man den sowas macht. kann man sich aber getrost sparen, das video von yvonne zeigts viel besser :-) allerdings nehm ich meinen stickfuss, mit normalem füsschen geht gar nix.
glg nell

Rosarote Welt hat gesagt…

Da muss ich mir wohl einen Stickfüß zulegen bei mir klappt auch gar nichts.

LG nicole