Sonntag, 8. Februar 2009

Zweimal im Jahr...


...wird in den Schränken gewühlt und aussortiert! Das Grauen hat einen Namen: Ihbäh!
Ich kann mich noch an die ersten Auktionen dort erinnern. Ich war ganz verrückt danach, etwas einzustellen oder zu kaufen. Heute hält sich meine Begeisterung in Grenzen.
Das liegt teilweise an den "neuwertigen" Artikeln, die ich ersteigert habe und die bei Ankunft sofort den Weg in den Plastiksack einer humanitären Einrichtung gefunden haben, teilweise auch daran, dass es doch viele Nichtzahler gibt, die einem das Leben schwer machen.
Von der Arbeit mit den Fotos und Auktionstexten ganz zu schweigen.
Trotzdem gehe ich es jetzt mal wieder an....*seufz

Einen schönen Sonntag!

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Wenn Du schon dabei bist, magst meinen Berg nicht gleich mit einstellen *g* ? Ihbäh, genau !!! Deshalb stapeln sich bei mir Maja's zu klein gewordene Sachen :O/

LG, Chris

Christine hat gesagt…

Welche Größen hast du denn?
Ich hätte Interesse an 128/134. Ganz ohne Ebay!?

LG
Ch.

püppilottchen hat gesagt…

kicher - IHBÄH!!! das trifft es genau! ich war da anfänglich auch aktiv, besonders meiner käthe-kruse-puppen-sammel-leidenschaft konnte ich dort gut frönen. aber heutzutage is´das da alles nix mehr! was einem da alles als "uralte puppe der großmutter" oder "dachbodenfund" angeboten wird - es ist furchtbar!

so oder so ich hoffe du warst erfolgreich mit deinen verkäufen?!

lg, nicola