Samstag, 17. Oktober 2009

Pfoten....

Heute bekam ich eine Mail von einer Kundin, die abgemahnt wurde, weil sie Pfotenmotive aus unserem Shop benutzt hat.

Lest bitte dazu hier:

http://www.werbeblogger.de/2009/10/17/jack-wolfskin-eroeffnet-den-abmahn-herbst/

Klasse, die "Jagdsaison" hat begonnen!
In mir ist nur ein einziges Gefühl: EKEL!!!

Egoismus und Geldgier wachsen ins unermessliche.
Und es sind nicht nur die "Großen", die keine Grenzen und kein Schamgefühl mehr kennen.
Pfui Teufel!
Und ICH kaufe nichts mehr von JW!!! Es gibt genügend Anbieter, auf die ich ausweichen kann.

Wütende Grüße
Marilena

Kommentare:

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Hallo Marilena.

Oh ja, mir gehts genauso. Seit Stunden les ich mich schon durchs Internet, weil ich bei Gretlies auch auf den Post gestoßen sind. Also was reg ich mich auf. Und nicht nur ich reg mich auf. Das Thema geht gerade durch's ganze www. Ich kann verstehen daß die sich IHRE Wolfspfote schützen lassen. So wie sich ja jeder seine Marke schützen läßt, aber die wollen ja alle Pfotenabdrücke für sich beanspruchen. Also nee. Haben die ne Meise? Naja die werden auch noch drauf kommen, daß der Schuß nach hinten losgeht. Bis jetzt hab ich noch nichts positives zu diesem Thema lesen können. Ich hoff nur daß es für dich keine Konsequenzen hat.

Liebes Grüßle

Siva

Christine hat gesagt…

Es ist einfach unglaublich!!

Was ich nicht verstehe: Es werden Millionen für Werbe- und Imagekampagnen ausgegeben, um eine Marke zu promoten und beim Verbraucher bekannt zu machen. Eine makre soll positive Emotionen wecken und dadurch Kunebindung schaffen.

Diese Millionen werden dann mit einem Schlag zunichte gemacht, indem sich ein Konzern über son Scheiß sein mühsam aufgebautes potitives Image zerstört.

Wo sind die Menschen mit Hirn???

IneS. hat gesagt…

Schon gesehen? Bitte weitersagen!

LG, IneS.