Dienstag, 20. Oktober 2009

UNFASSBAR!

Gestern abend habe ich diese Sendung gesehen:

Unsere Jüngste leidet seit Jahren an Neurodermitis und wir haben schon so ziemlich alles ausprobiert, was es gibt. Leider mit mageren Erfolgen. Zu hören, dass eine Heilung oder zumindest eine deutliche Linderung des quälenden Juckreizes möglich ist, war für mich wie ein Schlag ins Gesicht. WO leben wir eigentlich? Wohin führt der Weg, auf dem Kranke absichtlich krank belassen werden, damit die Pharmaindustrie nicht auf die dicken Gewinne ihrer zum Teil krebserregenden Neurodermitis-Salben verzichten muss???
Wie fühlt man sich in dem Bewußtsein andere bewußt leiden zu lassen, um noch reicher zu werden?

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laotse, chin. Philosoph,) «

Mein Verhältnis zum Glauben ist manchmal äußerst gespalten, aber ich hoffe, dass genau diese
Leute irgendwann zur Rechenschaft gezogen werden für ihre Raffgier, ihren grenzenlosen Egoismus und ihre Herzlosigkeit.

Das nächste Mal gibt´s hoffentlich wieder was genähtes.

LG
Marilena

Kommentare:

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Erstmal meine Anteilnahme an dem Leid deiner Kleinen. Ich habe Psoriasis. Das ist auch nicht schön, genauso unheilbar und ich kann mir vorstellen wie schlimm es für euch sein muß.

Zu diesem Artikel kann ich nur sagen, daß es normal in unserer Welt ist. Jeder denkt nur noch an sich und an seinen Profit. Ich glaube wir wollen gar nicht wissen was wirklich draußen passiert. Denk nur an den 11. September. Sollte es wirklich stimmen, daß die Zwillingstürme gesprengt worden sind ....?!?! Alles ein abgekartertes Spiel ?!?! Könnten wir das wirklich verstehen ohne verrückt zu werden. Und es gibt noch so viele andere Sachen.

Ich hoffe für dich und deine Kleine und alle anderen Neurodermitis-Betroffenen daß derjenige der das Patent hat zu den Guten gehört und es nicht aus reiner Geldgier an diese skrupellosen Pharmakonzerne verkauft. Vielleicht findet sich jemand der es herstellen läßt.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Liebste Grüße

Siva

Rinnsteinprinzessin hat gesagt…

Deine Wut kann ich verstehen! Es sollte weiter verbreitet werden, was die Salben so alles anrichten - und was sie eben NICHT bewirken! Meine Tochter hat auch Neurodermitis! Salben bringt nichts gegen die Krankheit! Ein guter Heilpraktiker kann mit einer klassisch homöopathischen Konstitutionsbehandlung mehr bewirken: an der URSACHE! Nicht am Symptom: dem Jucken und roten Schuppen!
Ich wünsch deiner Tochter Linderung und Besserung!

LG
Betsy mit Lenchen

simau hat gesagt…

Hast du die Sendung gesehen, ich hatte sie aufgenommen, wir wollen sie uns auch noch ansehen, weil mein Mann auch betroffen ist, aber es scheint ja so zu sein wie erwartet.

Lieben Gruß Silke

Kai Anja hat gesagt…

Hi Marilena,

ich habe gestern diese Sendung auch gesehen. Passt wunderbar zur Frontal21 Sendung über Pharmakonzerne.

In meinem "Heimatforum" wird das Thema auch gerade diskutiert und ich fand folgende Links:

http://www.regividerm.de/dokumentarfilm-heilung-unerwuenscht.html

und

http://www.regividerm.de/fragen-und-antworten.html

Scheinbar wollen sie diese Salbe nun auf eigene Faust herausbringen.

Ansonsten traue ich der ganzen Gesundheistklamotte im Moment nicht weiter, als ich sie werfen könnte. Wir werden doch von vorn bis hinten veräppelt. Siehe Schweinegrippeimpfung.

lg,

Kai Anja

Andrea hat gesagt…

Ich hab die Sendung auch gesehen. Wir sind zwar nicht betroffen, aber da stellt man sich die Frage welche wirksamen Präparate noch nicht in das "Sortiment" passen, da sie zu billig und zu wirksam sind. Schließlich läßt sich ja mit weniger wirksamen Mitteln ne Menge Geld machen. Einfach unglaublich!
GGLG Andrea

irmi hat gesagt…

Mein Mann hat das auch gesehen (ich leider nicht) und war auch ganz aus dem Häuschen, dass es sowas geben darf ! LG Irmi

****teddy-traum**** hat gesagt…

oh da kann ich deinen Frusst verstehen, mit irgendeiner anderen Krankheit hatten wir hier die Tage auch die Diskussion am Frühstückstisch. Warum sollten die Pharmaleute was auf den Markt lasse was wirklich hilft, dann gehen sie ja pleite mit all ihrem anderem Nichtshilftkram, ist schade das wir und besonders unsere Kinder die Opfer bleiben.

vlG Heike

Anja Rieger hat gesagt…

Hallo Marilena,

das habe ich gerade gelesen und an dich gedacht. Die Salbe soll bald auf den Markt kommen:

http://www.sueddeutsche.de/wissen/414/491778/text/

Falls der lange Link nicht gehen sollt, hier nochmal kurz:

http://tinyurl.com/yj9jwpf

Liebe Grüße,
Anja

irmi hat gesagt…

schau mal: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,656562,00.html

Zaubermasche hat gesagt…

Vielen Dank für eure Links und Hinweise.
Ich bin ganz hibbelig und kann es kaum erwarten, bis die Creme zu kaufen sein wird.
Endlich Hoffnung für so viele Hautkranke!

Liebe Grüße
Marilena

Jutta hat gesagt…

Wir haben die Sendung auch gesehen (Mann war auch betroffen, nun haben wir fast gewonnen......) und waren schokiert.
Mein Mann hatte Glück ,dass durch Klassische Homöopathie und einer Spritze Kortison oä, Lichttherapie und co sehr gute HIlfe für ihn war. Nun hoffen wir dass jemand sich "erbarmt" diese Creme herzustellen, ohne an die Profit/Verluste zu denken, sondern eher an die Kinder!!!!

GLG Jutta

chris hat gesagt…

Ich habe die Sendung leider nicht sehen können, den Inhalt nur aufgrund der Inhaltsangabe auf dem Programmheft lesen können und bin auch schon ganz schön platt, denn ich habe selbst Neurodermitis in relativ ausgeprägter Form (deswegen poste ich auch nicht gerne Fotos von mir selbst auf meinem Blog) und 2 meiner 4 Kinder sind leider auch betroffen. Ist echt grausam, wie sich manche Leute bereichern!
Dann hoffen wir jetzt mal gemeinsam für alle Betroffenen
Ganz liebe Grüße
Christine

Lieblingstochter hat gesagt…

Liebe Marilena, ja das ist schon schockierend. Wir gehören als Familie auch zu ziemlich Betroffenen, wir sind eine 5 köpfige Familie und alle sind mehr oder weniger damit belastet. Ich habe von der Sendung gehört und auch, dass sich anschließend eine Pharmafirma gemeldet hat die diese Salbe in ihr Progamm aufnehmen will. O.k gerade lese ich, dass das auch schon weitergehend bekannt ist. Toll!
Euch alles Gute!
Liebe Grüße
Petra