Sonntag, 12. September 2010

Der Weissensee












..höchst gelegener Badesee in den Alpen.
Tage zuvor hatte er noch eine Wassertemperatur von 26°.
Die Bilder sind übrigens nicht bearbeitet, das Wasser ist wirklich so herrlich türkis.
Unsere Tour ging über Stock und Stein- ca. 10km am Ufer entlang.
Zurück ging´s mit dem Schiff.
Am späten Nachmittag haben wir noch das Granatium in Radenthein
besucht und Edelsteine geschürft. Da die Granate dicht an dicht sitzen, hat man auf jeden Fall ein
Erfolgserlebnis, das zudem riesig Spaß macht.

Kommentare:

Linelustig hat gesagt…

Sieht das schön aus ... diese Wasserfarbe - herrlich!
Liebe Grüße, Martina

catharina hat gesagt…

hm, hast einen unserer vielen seen entdeckt - aber warum nur den allerkältesten??? ;-)
ganz im ernst, der weißensee ist echt wunderbar und wunderschön. und auch ein besuch im winter wert - schau's dir mal an und nimm die schlittschuhe mit!

glg aus ganz in der nähe vom weißensee (vom wörthersee)
catharina

Martina hat gesagt…

bei dem ersten "wasser-bild" dachte ich, du hast das von mir geklaut ;-)
wir waren vor paar jahren in slowenien, und ich hab da ein fast dasselbe bild gemacht, es ist aber nicht dieser see von dir.
ich liebe seen und berglandschaft.
lg
martina

Sammy hat gesagt…

Beautiful pictures.

Love,

-Samya :-)